Sommer Spezial Podcast

Sommer-Spezial-Podcast am 2.8.2022

Liebe Patientinnen & Patienten,
liebe Angehörige & Freunde des MS-Zentrums Dresden,

am 02. August 2022 um 17 Uhr kommt zum Sommerspecial des MS Podcasts hoher Besuch ins MSZ-Podcast-Studio!

Wir freuen uns sehr, als externen Gast den Cartoonisten und Freund des MS Zentrums Dresden, Phil Hubbe aus Magdeburg, mitsamt vielen seiner Cartoons persönlich bei uns begrüßen zu dürfen! Den treuen Podcast-Zuschauern ist Phil Hubbe bereits durch seine exzellenten MS Cartoons bekannt. Am 02.08. werden wir uns über die besten Behindertencartoons, die Phil Hubbe neben den hervorragenden Cartoons für das MSZ Dresden auszeichnen, unterhalten.

Ein weiteres Highlight wird im zweiten Teil des Podcast der Besuch des medizinischen Vorstands des Dresdner Uniklinikums, Herr Professor Michael Albrecht, sein, der seit nunmehr 20 Jahren in dieser Position am UKD tätig ist und sich für die herausragende Entwicklung des Uniklinikums verantwortlich zeichnet. In der COVID-19-Pandemie hat Herr Professor Albrecht in Sachsen wesentlich mit innovativen Konzepten für ein optimales Pandemiemanagement gesorgt.
Anhand der prägnanten Karikaturen von Phil Hubbe zur Pandemie wird uns Herr Professor Albrecht Einblicke in die Chronologie der letzten zwei Jahre aus seiner Perspektive geben.
Wir sind sehr gespannt, im Sommerspecial zwei solch hochkarätige Gäste begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fragen!

Bis morgen um 17 Uhr,

Tjalf Ziemssen
Ihr Prof. Dr. med. Tjalf Ziemssen

Teilnahmeinformationen

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme, live über Zoom oder Facebook. Natürlich wird die Veranstaltung auch wieder aufgezeichnet, falls Sie nicht direkt teilnehmen können.

Der Teilnahmelink zum Patientenpodcast am 2.8.2022:
https://tu-dresden.zoom.us/j/67234569794?pwd=bkNLOWtTMUMwczVoc2RmNmJXTnNzUT09

Meeting-ID: 672 3456 9794
Kenncode: G#0=tEks

Zusätzliche Teilnahmemöglichkeiten:

    Für eine telefonische Teilnahme können Sie die folgende Einwahlnummer nutzen: +49 695 050 2596.
    Ebenso können Sie via Facebook-Liveevent daran teilnehmen: https://www.facebook.com/events/428689348850636/

Wir empfehlen Ihnen, sich vor der Veranstaltung einmal probeweise unter dem genannten Link einzuwählen.
Bei Problemen wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!