Patientenpodcast im März: Depressionen bei MS

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, liebe Angehörige,
liebe Freunde des MS-Zentrums Dresden,

im März 2022 geht es um ein wichtiges Thema bei Multipler Sklerose, das Auftreten von Depression. Die Depression gehört zu den unsichtbaren Symptomen bei der Multiplen Sklerose, sie tritt sehr häufig bei MS Patient*innen im Krankheitsverlauf auf und kann im Unterschied zu anderen Symptomen wie z.B. Fatigue medikamentös und psychotherapeutisch behandelt werden. Daher wollen wir uns im März Podcast (1.3.2022, 17:00-18:30 Uhr) von einem ausgewiesenen Experten, Herrn Professor Stefan Gold, dem Leiter der Neuropsychiatrie der Charité Berlin, in dieses wichtige Thema einführen lassen.

Patientenpodcast am 1.3.2022 ab 17:oo Uhr

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme, live über Zoom oder unseren Facebook-Kanal. Natürlich wird die Veranstaltung auch wieder aufgezeichnet, falls Sie nicht direkt teilnehmen können.

Der Teilnahmelink zum Patientenpodcast am 01.03.2022:
https://tu-dresden.zoom.us/j/87947578927?pwd=MEJYQVpiMFVuT1J3UVAvNWpiMUtUQT09

Meeting-ID: 879 4757 8927
Kenncode: 2Vu@&L2u

Zusätzliche Teilnahmemöglichkeiten:
Wir empfehlen Ihnen, sich vor der Veranstaltung einmal probeweise unter dem genannten Link einzuwählen.
Bei Problemen wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!