Liebe Patientinnen, liebe Patienten, liebe Angehörige,

hiermit möchten wir Sie recht herzlich zum Multiple Sklerose Tag am Universitätsklinikum Dresden einladen.
Wir freuen uns, Sie am 23. November 2019 zahlreich begrüßen zu dürfen und präsentieren Ihnen unser vielfältiges Vortragsprogramm zu den neuesten Entwicklungen im MS-Bereich.

Unsere Veranstaltung findet wie immer im Medizinisch-Theoretischen Zentrum (MTZ), Fiedlerstraße 42 (zwischen Fiedlerstraße und Blasewitzer Straße) am Uniklinikum Dresden statt.

Unser Programm am 23.11.2019

10:00 - 10:05 Uhr - Begrüßung, Prof. Dr. med. Tjalf Ziemssen (MSZ) 

Zeit

  

Hörsaal 1 (MTZ)

 

10:05 - 10:40

 

Was gibt es Neues bei MS?
Prof. Dr. med. Tjalf Ziemssen (MSZ)

 

10:40 - 11:00

 

Vorstellung Patientenportal IBMS & Patientenwünsche
M.Sc. Sophie Frankowitz (MedicalSyn GmbH)

 

11:00 - 11:30 Uhr - MS Markt im Foyer, für Speisen und Getränke ist gesorgt! 

11:30 - 12:00

 

Pharmazeutische Betreuung von MS-Patienten
Dr. Dennis Stracke (Leitung Neurologie MediosApotheke an der Charité)

 

12:00 - 12:30

 

Und wozu ist das gut? – Ganganalyse, funktionale Tests und Fragebögen bei Multipler Sklerose
Dr. Anja Dillenseger und Charlotte Torp (MSZ)

 

12:30 - 12:45

 

Innovation in der Diagnostik: MS PATHS und das quantitative MRT
Dr. Hagen H. Kitzler (Neuroradiologie)

 

12:45 - 13:15 Uhr - MS Markt im Foyer, für Speisen und Getränke ist gesorgt! 

13:15 - 13:45

 

Neuropsychologie – Kognition und MS
M.Sc. Moritz Mückschel (Kinder- und Jugendpsychiatrie)

 

13:45 - 14:15

 

Innovative Hilfsmittel für mehr Eigenständigkeit und Lebensqualität
Andreas Hetke (Sanitätshaus Hetke & Sengewitz)

 

Ihr Team des Multiple Sklerose Zentrums Dresden und Ihr 


Tjalf Ziemssen
Prof. Dr. med. Tjalf Ziemssen
Leiter des MS Zentrums & Zentrums für Klinische Neurowissenschaften