Liebe Patientinnen, liebe Patienten, liebe Angehörige

hiermit möchten wir Sie ganz herzlich zu unserer nächsten Patientenfortbildung zum Themenkomplex Schwangerschaft und Familienplanung am 8.8.2017 um 17:00 Uhr einladen.

Unter anderem werden wir uns ausführlich mit den folgenden Fragen auseinandersetzen:

  • Wirkt sich MS auf die Fruchtbarkeit aus?
  • Wie hoch ist das Risiko, dass ich meine MS an mein Kind vererbe?
  • Was ist während der Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit zu beachten?
  • Wie hoch ist das Schubrisiko während der Schwangerschaft und Stillzeit?
  • Was kann im Falle eines Schubes getan werden?
  • Kann meine immunmodulatorische MS-Therapie während der Schwangerschaft/Stillzeit fortgesetzt werden?
  • Welche weiteren Aspekte gilt es zu beachten?

Am Ende des Vortrages werden Sie ausreichend Zeit haben, Fragen zu stellen. Gern können Sie uns auch Themenwünsche für zukünftige Veranstaltungen zukommen lassen.

Ihr Team des MS Zentrum Dresden,
Ihre Dr. Undine Proschmann und Ihr Prof. Dr. Tjalf Ziemssen

Unser Programm August 2017 bis Februar 2018

Unsere Veranstaltungen finden alle 2 Monate am 1. Dienstag des jeweiligen Monats im Hörsaal 2 des Medizinisch-Theoretischen Zentrum (MTZ), Fiedlerstraße 42 (zwischen Fiedlerstraße und Blasewitzer Straße) am Uniklinikum Dresden statt. Das MTZ ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Bahnhaltestelle „Augsburger Straße“ (SB Linie 6 und 12, Bus 64) liegt in nächster Nähe. Der Rollstuhlzugang ist gewährleistet.

Dienstag, 08.08.2017, 17 – 18:30 Uhr
Schwangerschaft und Familienplanung
Undine  Proschmann – Assistenzärztin MS Zentrum, Universitätsklinikum Dresden

Samstag, 14.10.2017, 10 – 15 Uhr
MS Tag - 10-jähriges Bestehen des Multiple Sklerose Zentrums
Das Team des Multiple Sklerose Zentrums Dresden

Dienstag, 05.12.2017, 17 – 18:30 Uhr
MS Diagnosen und Therapien
Katja Thomas – Ärztin MS Zentrum, Universitätsklinikum Dresden

Dienstag, 06.02.2018, 17 – 18:30 Uhr
MRT - MS sichtbar machen
Hagen H. Kitzler – Arzt Neuradiologie, Universitätsklinikum Dresden

Mögliche Raum- oder Terminänderungen machen wir auch kurzfristig auf unserer Website bekannt.

Kontakt

Ansprechpartner: M.Sc. Marcus Dominik
Tel.: 0351 458 6488, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Flyer Patientenfortbildung 2017 (PDF):