Untersuchungen sind nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.Die Terminvergabe erfolgt ausnahmslos per Post.  

Für die Behandlung von gesetzlich versicherten Patienten im ANF Labor ist die Vorlage der Krankenversichertenkarte sowie eine gültige Überweisung notwendig.

Von Patienten mit privater Krankenversicherung benötigen wir, wenn vorhanden, die Chipkarte.

Patienten mit Anmeldung zur Kipptischuntersuchung müssen spätestens am Untersuchungstag ein aktuelles EKG mitbringen. Gerne können Sie das EKG und etwaige Vorbefunde schon vorab per Post an das ANF Labor schicken:


Uniklinikum Dresden
ANF Labor
Fetscherstr. 74
01307 Dresden

Alternativ können Sie uns auch ein Fax an folgende Faxnummer : 0351 – 458 5873 senden.

Für telefonische Rückfragen stehen Ihnen die Kollegen des ANF-Labors unter 0351 - 458 3859 zur Verfügung.

Informationen zur Anfahrt finden Sie hier: Kontakt & Anfahrt (MSZ)